Startseite – Muschi selber bauen

Auf dieser Seite zeige ich dir, wie du eine Muschi selber bauen kannst

Muschi bauen Anleitung

Zweisamkeit gehört zur Natur des Menschen und so gehört es auch dazu, seine Körper gegenseitig zu spüren, seinem Verlangen nachzugehen und Befriedung zu suchen.

Sex ist so schön – aber nicht immer verfügbar. 

Doch nicht jeder, der geil ist und Befriedigung erfahren möchte, hat den passenden Partner, der ihm seine Wünsche erfüllt. Leider ist es nicht immer möglich, seinen pochenden steifen Schwanz in eine warme und feuchte Muschi zu stecken. Was kannst du also tun, wenn du keine Muschi zum F ….. hast? Wenn du aber den Wunsch hast, deinen Penis in eine warme Höhe zu stecken, ihn auf und ab zubewegen…

Die Lösung heißt: Eine Muschi selber bauen!

Ich habe die Lösung für dich und deine Lust: Ich helfe dir. Ich zeige dir, wie du eine Muschi selber bauen kannst. Du bekommst von mir vier Anleitungen, damit du weißt, wie du ganz einfach mit einigen wenigen Artikeln aus dem eigenen Haushalt eine Muschi selber bauen kannst.

Muschi selber bauen – klar, die perfekte Lösung!

Wenn du so richtig geil bist, dann willst du sicher eine Muschi haben, in die du deinen steifen Schwanz hinein stecken kannst. Stimmts?

Ich helfe dir, eine Muschi selber zu bauen. Warum mache ich das? Na, weil ich eine Frau bin und weil ich weiß, wie wichtig Befriedigung ist und weil ich weiß, wie schön es ist, wenn ein harter Schwanz in einer weichen Muschi steckt.

Also: Schau dir meine Webseite in aller Ruhe an und entscheide selbst, welche Muschi Variante du basteln möchtest.

Eine Muschi selber bauen ist mega einfach: Ich zeige dir hier vier Muschi Anleitungen Schritt für Schritt auf. Du musst die einzelnen Schritte einfach nur nachmachen.

Los gehts! Heute kannst du dir eine Muschi selber bauen!

Muschi selber bauen: Tüten Muschi

Das brauchst du:

• eine Plastiktüte (oder Gefrierbeutel)

• zwei Wolldecken (oder Badehandtücher)

• Gleitgel/Öl

• Gewichte (beispielsweise Hantelscheiben, Bücher, etc.)

Muschi selber bauen Tütenmuschi_1

Muschi selber bauen – So gehts:

1. Die Tüte auf eine Decke (oder ein Badetuch legen) und vorne gerade schneiden (Griffe abschneiden). An den Seiten etwas aufschneiden.

Muschi selber bauen Tütenmuschi 2

2. Die Tüte so auf die Decke legen, dass die Tüte etwas übersteht und nicht mit der Decke abschließt.

Muschi selber bauen Tütenmuschi_3

3. Etwas Öl (oder Gleitgel) im Inneren der Tüte verreiben.

Muschi selber bauen Tütenmuschi_4

4. Eine zweite Decke (oder Badetuch) oben auf die Tüte legen.

Muschi selber bauen Tütenmuschi 5

5. Rechts und links Gewichte (Hantelscheiben, Bücher, etc.) auflegen. Dabei eine Öffnung für deinen geilen Schwanz lassen. Je nachdem, wie eng du die Gewichte legst, entsprechend groß ist dann die Öffnung. Du kannst deine Tüten Muschi also selbst variieren.

Muschi selber bauen Tütenmuschi 6

6. Deinen Penis etwas mit Öl (oder Gleitgel) einreiben und der Spaß kann beginnen.

Das musst du beachten:

Prima ist, wenn du deine Tüten Muschi auf einen Tisch aufbaust, denn so kannst du dich bequem davor stellen und deinen Penis in die Öffnung schieben.

Du kannst für deine Tüten Muschi handelsübliches Öl (Olivenöl, Rapsöl, aber auch Babyöl aus der Drogerie) verwenden. Das ist kein Problem, allerdings ist das eine ziemlich schmierige Angelegenheit. Besser ist hier wirklich Gleitgel. Falls du also Gleitgel zu Hause hast, solltest du das benutzten.

Wenn du dir für deine Tüten Muschi Gleitgel kaufen möchtest, dann empfehle ich dir ein günstiges, sehr gutes Gleitgel, das auf Wasserbasis ist und nicht klebt. Schau es dir hier bei amazon an (hier klicken und direkt zu amazon* gelangen – klick >>). Du solltest das Öl oder Gleitgel beim Tüten Muschi Sex immer bereit stehen haben, um gegebenenfalls nachfeuchten zu können.

Die Tüte sollte nach dem Gebrauch weggeworfen werden. Du kannst dir mit wenigen Handgriffen ganz leicht eine neue Muschi selber bauen.

Tipp: Wenn du magst, kannst du auf die obere Decke noch ein Gewicht legen, um den Druck auf deinen harten Schwanz zu erhöhen.

Muschi selber bauen: Handtuch Muschi

Das brauchst du:

• ein Geschirrhandtuch

• einen Socken

• einen Einmal-Handschuh

• Gleitgel/Öl

Muschi selber bauen Handtuchmuschi 1

Muschi selber bauen – So gehts:

1. Das Geschirrhandtuch zwei Mal der Länge nach falten.

2. Den Einmal-Handschuh auf das Handtuch legen. Darauf achten, dass oben und unten ein Stück übersteht.

Muschi selber bauen Handtuchmuschi 2

3. Den Handschuh in das Geschirrhandtuch einrollen (so eng, wie du deine Muschi haben willst).

Muschi selber bauen Handtuchmuschi 4

Muschi selber bauen Handtuchmuschi 3

4. Die überstehende Öffnung des Handschuhs über das Handtuch stülpen.

Muschi selber bauen Handtuchmuschi 5

5. Um die Muschi zu verschließen, den Socken von unten über das Handtuch ziehen.

Muschi selber bauen Handtuchmuschi 6

6. Etwas Öl (oder Gleitgel) in das Innere des Handschuhs geben.

Muschi selber bauen Handtuchmuschi 7

7. Deinen Penis etwas mit Öl (oder Gleitgel) einreiben und der Spaß kann beginnen.

Muschi selber bauen Handtuchmuschi 8

Das musst du beachten:

Je nachdem, wie eng du das Handtuch rollst, so eng wird dann auch deine Muschi.

Du kannst für deine Handtuch Muschi handelsübliches Öl (Olivenöl, Rapsöl, aber auch Babyöl aus der Drogerie) verwenden. Das ist kein Problem, allerdings ist das eine ziemlich schmierige Angelegenheit. Besser ist hier wirklich Gleitgel. Falls du also Gleitgel zu Hause hast, solltest du das benutzten. Wenn du dir für deine Handtuch Muschi Gleitgel kaufen möchtest, dann empfehle ich dir ein günstiges aber sehr gutes Gleitgel, das auf Wasserbasis ist und nicht klebt. Schau es dir hier bei amazon an (hier klicken und direkt zu amazon* gelangen – klick >>). Du solltest das Öl oder Gleitgel beim Handtuch Muschi Sex immer bereit stehen haben, um gegebenenfalls nachfeuchten zu können.

Der Handschuh sollte nach dem Gebrauch weggeworfen werden. Einfach mit einem neuen Handschuh eine neue Muschi selber bauen.

Tipp: Die Einmal-Handschuhe bekommst du ganz preiswert (meistens im 50er oder 100er Pack) preiswert im Supermarkt oder in der Drogerie. Es eignen sich die dünnen Handschuhe aus Latex am besten (gibt es auch latexfrei).

Muschi selber bauen: Flaschen Muschi

Das brauchst du:

• eine leere Plastikflasche

• Haargel (etwa 4 Tuben)

• einen Einmal-Handschuh (oder ein Kondom)

• Klebeband

• Gleitgel/Öl

Muschi bauen Flaschenmuschi 1

Muschi selber bauen – So gehts:

1. Schneide vorsichtig den Boden von der Plastikflasche ab.

Muschi bauen Flaschenmuschi 2

2. Klebe die scharfen Kanten der Plastikflasche mit Klebeband ab.

Muschi bauen Flaschenmuschi 3

3. Stülpe den Einmal-Handschuh über den Rand der Flasche.

Taschenmuschi Bauanleitung 4

4. Befestige den Handschuh mit Klebeband, damit er nicht von der Flasche abrutscht.

Taschenmuschi Bauanleitung 5

5. Öffne die Flasche und fülle das Haargel hinein.

Taschenmuschi Bauanleitung 6

6. Etwas Öl (oder Gleitgel) auf deinen Penis oder in das Innere des Handschuhs geben und der Spaß kann beginnen.

Taschenmuschi Bauanleitung 7

Taschenmuschi Bauanleitung 8

Tipp: Damit der Handschuh besser hält, kannst du auch noch quer über die Öffnung Klebestreifen geben (so eng, wie du es haben möchtest).

Das musst du beachten:

Bei der Auswahl der Plastikflasche solltest du keine zu große Flasche wählen, da du sonst zu viel Haargel verbrauchst. Super ist eine Flasche mit Griffmulde, denn dann kannst du deine Flaschenmuschi richtig gut festhalten. Durch den Druck auf die Flasche kannst du den Druck auf deinen Penis variieren.

Du kannst für deine Flaschenmuschi handelsübliches Öl (Olivenöl, Rapsöl, aber auch Babyöl aus der Drogerie) verwenden. Das ist kein Problem, allerdings ist das eine ziemlich schmierige Angelegenheit. Besser ist hier wirklich Gleitgel. Falls du also Gleitgel zu Hause hast, solltest du das benutzten. Wenn du dir für deine Flaschenmuschi Gleitgel kaufen möchtest, dann empfehle ich dir ein günstiges aber sehr gutes Gleitgel, das auf Wasserbasis ist und nicht klebt. Schau es dir hier bei amazon an (hier klicken und direkt zu amazon* gelangen – klick >>). Du solltest das Öl oder Gleitgel beim Flaschenmuschi Sex immer bereit stehen haben, um gegebenenfalls nachfeuchten zu können.

Anstelle des Haargels kannst du natürlich auch Gleitgel verwendet werden. Ich habe mich bewusst für Haargel entschieden, da dieses preiswerter als Gleitgel ist.

Der Handschuh sollte nach dem Gebrauch weggeworfen werden. Neuen Handschuh nehmen und neue Muschi selber bauen!

Tipp: Ich habe in der Drogerie für die günstigste Tube Haargel (Eigenmarke „Isana“ von Rossmann) unter 1 Euro bezahlt.

Tipp: Du kannst anstelle des Handschuhs auch ein Kondom verwenden.

Muschi selber bauen: Rollen Muschi

Das brauchst du:

• Eine Dose Chips (etwa Pringles)

• 6 Haushaltsschwämme

• einen Einmal-Handschuh

• Gleitgel/Öl

• evtl. Haargummis

Muschi bauen Rollenmuschi 1

Muschi selber bauen – So gehts:

1. Drei Haushaltsschwämme mit der weichen Seite nach Innen in die Chipsrolle schieben.

Muschi bauen Rollenmuschi 2

2. Den Einmal-Handschuh auf die weiteren drei Schwämme legen. Darauf achten, dass die Öffnung des Handschuhs oben heraus schaut.

Muschi bauen Rollenmuschi 4

3. Die drei weiteren Haushaltsschwämme zusammen mit dem Handschuh in die Chipsrolle auf die ersten Schwämme schieben.

Muschi bauen Rollenmuschi 5

4. Das Ende des Handschuhs über die Rolle stülpen.

Muschi bauen Rollenmuschi 6

5. Damit beim Stoßen mit dem Penis der Luftdruck entweichen kann, eine kleine Öffnung unten in die Dose schneiden.

Muschi bauen Rollenmuschi 7

6. Etwas Öl (oder Gleitgel) in das Handschuhinnere geben.

Muschi bauen Rollenmuschi 8

7. Deinen Penis etwas mit Öl (oder Gleitgel) einreiben und der Spaß kann beginnen.

Muschi bauen Rollenmuschi 9

Super Tipp: Du kannst deine Rollen Muschi variieren, indem du unterschiedliche Schwämme verwendest. Außerdem kannst du über die Schwämme dünne Haargummis ziehen, um eine Stimulation zu erreichen.

Muschi bauen Tipp

Das musst du beachten:

Je nachdem, wie eng deine Rolle ist, so eng wird dann auch deine Muschi. Anstelle einer Chipsrolle kannst du natürlich auch jede andere Rolle verwenden. Um eine optimale Gleitfähigkeit zu erreichen, eignet sich Gleitgel am besten. Du kannst aber auch handelsübliches Öl (Olivenöl, Rapsöl, aber auch Babyöl aus der Drogerie) verwenden. Falls du also Gleitgel zu Hause hast, solltest du das benutzten. Wenn du dir für deine Rollen Muschi Gleitgel kaufen möchtest, dann empfehle ich dir ein günstiges aber sehr gutes Gleitgel, das auf Wasserbasis ist und nicht klebt. Schau es dir hier bei amazon an (hier klicken und direkt zu amazon* gelangen – klick >>). Du solltest das Öl oder Gleitgel beim Rollen Muschi Sex immer bereit stehen haben, um gegebenenfalls nachfeuchten zu können.

Der Handschuh sollte nach dem Gebrauch weggeworfen werden. Wenn du eine neue Muschi selber bauen willst, brauchst du nur einen neuen Handschuh, die restlichen Utensilien lassen sich mehrmals verwenden.

Tipp: Die Einmal-Handschuhe bekommst du ganz preiswert (meistens im 50er oder 100er Pack) preiswert im Supermarkt oder in der Drogerie. Es eignen sich die dünnen Handschuhe aus Latex (gibt es auch latexfrei).

Muschi selber bauen – Fazit und Silvias Tipp:

Muschi bauen Silvia Banner Sprechblase

Fazit: Die Rollen Muschi ist ganz klar der Mercedes unter den selbstgebauten Lustmuschis. Wenn du diese Vagina bauen möchtest, hast du eine super Muschi Variante, die dir dauerhaft Befriedigung schenkt.

Denn: Die Chipsrolle kann immer wieder verwendet werden, die Schwämme nutzen sich auch sehr wenig ab und können bei Bedarf ganz preiswert nachgekauft werden. Die Einmal-Handschuhe werden eh in der Großpackung verkauft, so dass du eine ordentliche Reserve hast. Mit einer wirklich geringen Investition kannst du dir eine Muschi selber bauen, die dir stets Freude bereitet und deine Lust zum Höhepunkt bringt.

Wenn du eine Muschi selber bauen möchtest, dann kannst du alle Materialien günstig kaufen. Du bekommst Wasserflaschen und Chipsrollen im Supermarkt und Einweghandschuhe und Haargel in der Drogerie. Und Handtücher oder Decken hast du ja bestimmt zu Hause.

Diesen Tipp beim Muschi selber bauen beachten:

Wenn du eine Muschi selber bauen möchtest, musst du auf etwas achten: Bei jeder Muschi, die du selber bastelst, entsteht beim Benutzen durch die Auf- und Abbewegung deines Schwanzes im Gehäuse ein Unterdruck. Diesen gilt es zu vermeiden, denn sonst rutschen Schwämme oder Handschuhe heraus und die Muschi geht kaputt. Ein Tipp hierfür ist: Es muss im Unteren der Muschi eine Luftzufuhr eingerichtet werden. Bei der Handtuchmuschi und bei der Tütenmuschi ist das nicht notwendig, denn das Handtuch lässt Luft durch und die Plastiktüte ist groß genug, so dass sich kein Vakuum bilden kann. Bei der Rollenmuschi musst du daher eine kleine Öffnung in die Rolle schneiden (in meiner Anleitung weise ich aber darauf hin). Bei der Flaschenmuschi ist eine Öffnung nicht möglich, da das Haargel sonst ausläuft. Hier musst du selbst ausprobieren, ob sich die Muschi auch gut ohne Öffnung verwenden lässt (schließlich haben wir den Handschuh festgeklebt.

Muschi selber bauen mit Handschuh, Socken und Klebeband! Einfacher gehts nicht. Und geil ist es auch! 

Du kannst also mit sehr einfachen Mitteln eine Muschi selber bauen.

Und wenn du keine Lust zum Bauen und Basteln hast und lieber gleich loslegen möchtest, dann schau weiter unten auf dieser Seite: Hier habe ich meine 3 ULTIMATIVEN MUSCHI-TIPPS für dich aufgeschrieben.

Banane? Luftballons? Von diesen Lustmuschis würde ich abraten

Du möchtest eine Muschi selber bauen und hast von einer Bananen Muschi und von einer Luftballon Muschi gehört? Von einer Bananen Muschi würde ich abraten, da es doch etwas ekelig ist, seinen steifen Schwanz in eine leere Bananenschale zu stecken.

Auch finde ich eine Luftballon Muschi nicht so toll. Hierzu werden fünf längliche Luftballons mit warmem Wasser gefüllt. Die Luftballons werden eng in ein Handtuch eingerollt. In die Mitte der Ballons wird Gleitgel gegeben, damit dann der Penis in die Öffnung gesteckt werden kann. Sehr unhandlich und es besteht die Gefahr, dass die Luftballons platzen.

Muschi selber bauen: Keine Lust zum Bauen?

Du hast keine Lust, dir die nötigen Materialien zu besorgen, um deine Lieblingsmuschi zu bauen? Du möchtest möglichst schnell Befriedigung erleben und dabei in eine ganz tiefe und leidenschaftliche Muschi eintauchen? Du möchtest das Gefühl haben, dass eine gierige Muschi deinen dicken Schwanz umschließt und dir so richtig gut tut?

Ich habe hier ganz tolle Tipps für dich!!!

Ich habe lange gesucht und genau geschaut, welche Muschi einer echten Frauenmuschi wirklich gerecht wird. Zusammen mit meinen Freundinnen haben ich aus der Vielzahl an Muschis, die mittlerweile online zum Kauf angeboten werden, ganz genau getestet, gefühlt, probiert und bewertet.

Wir wollten keine Kompromisse machen. Wir wollten eine Muschi finden, die möglichst genau an eine echte Frauenmuschi heran kommt. Wir wollten für dich eine Muschi finden, die eng und gierig ist, die dir ein wunderschönes Gefühl gibt, die deinen Schwanz umschließt und in der du dich wirklich wohl fühlst. Du sollst das Gefühl haben, dass du mit einer erregten Frau zusammen bist, die nur darauf wartet, von deinem Schwanz gestoßen zu werden. Immer tiefer und immer weiter….so lange, bis ihr beide es nicht mehr aushalten könnt.

Muschi selber bauen? Nein! Lieber Muschi preiswert kaufen!

Ich habe drei SUPER-MUSCHIS für dich gefunden, die ich dir hier empfehlen kann.

Wenn du deinen steifen Schwanz in diese Muschi schiebst, dann wirst du vor lauter Glücksgefühl und Geilheit durchdrehen.

Hier kommen meine Top 3 Muschi Empfehlungen für dich:

Muschi-Tipp 1: Deluxe Masturbator Pussy to Go mit Vibration

Deluxe Mastubator Taschenmuschi_1

Ein wahres Lustwunder ist der Deluxe Masturbator Pussy to Go, denn er bietet dir nicht nur eine dehnbare, geschmeidige Muschi, sondern die Vibration stimuliert deinen Penis noch zusätzlich. Geil & günstig!

Warum es ausgerechnet der Deluxe Masturbator auf Platz 1 geschafft hast, kannst du im Muschi-Tipp lesen.

Taschenmuschi Tipp Banner

Vagina kaufen Amazon

Muschi-Tipp 2: Fleshlight – Der Klassiker

Fleshlight Vagina kaufen

 

Die Fleshlight ist die bekannteste Taschenmuschi und ein Klassiker unter den Muschis. Sie wurde bereits millionenfach verkauft und es gibt unzählige Männer (sogar weltweit), die diesen Taschenlampen-Masturbator nicht mehr missen wollen.

Warum so viele Männer auf die Fleshlight Taschenmuschi schwören, kannst du in meinem Muschi-Tipp lesen.

Taschenmuschi Tipp Banner

Vagina kaufen Banner

Muschi-Tipp 3: Deluxe Teenie Cyberskin Masturbator mit real Pussy-Lustnoppen

Teenie Taschenmuschi Mastubator

Eine enge, weiche Vagina, die deinen steifen Schwanz so richtig schön umschließt. Die Deluxe Teenie Pussy ist super weich. Top Preis-Leistung!

Warum du dich für die enge Deluxe Teenie Muschi entscheiden solltest, erfährst du in meinem Muschi-Tipp.

Vagina kaufen Banner Muschi

Vagina kaufen Teenie Muschi

Tenga, Autoblow, Boogina? Was ist das denn?

Schon mal von Tenga gehört? Schon mal von Autoblow oder Fleshlight gehört? Schon mal von einer Travelpussy gehört? In meinem Text „Künstliche Muschi – dennoch geil“ findest du noch mehr coole Muschi-Tipps. Dann schau mal hier (hier gehts zum Text – klick >>).

Die Muschi immer feucht halten!

Wir Frauen haben unsere Schleimhäute, die immer wieder genug Feuchtigkeit abgeben, wenn wir einen geilen Schwanz in uns spüren. Die Natur hat das wunderbar eingerichtet. Wenn du aber Sex mit einer künstlichen Muschi hast, dann musst du unbedingt nachfeuchten, denn sonst ist die Muschi zu trocken und die Reibung könnte beim Stoßen schmerzhaft für deinen Penis sein.

Alle Hersteller der Plastikmuschis, Gummimuschis, Latexmuschis oder Silikonmuschis empfehlen ein Gleitgel auf Wasserbasis. Denn: Öl könnte das feine und weiche Material angreifen und schädigen. Das wäre sehr schade, denn du möchtest ja möglichst lange Spaß mit deiner Muschi haben.

Muschi selber bauen Gleitgel_1

Ich habe unter zig Gleitmitteln ein Gleitgel heraus gesucht, dass durch ein TOP-Preis-Leistungsverhältnis besticht. Es ist ein BESTSELLER bei amazon und schon mehr als 1000 Kunden haben ihre Meinung zu diesen Produkt abgegeben.

Ich empfehle dir für deine künstliche Muschi: Das Deluxe Aqua Gleitgel (250 ml), Lumunu Gleitfreude, Langzeitwirkung auf Wasserbasis. Hier kommst du zu amazon* und kannst es direkt diskret bestellen (klick >>).

Muschi selber bauen

 

 

Wie gut funktioniert dein Schwanz?

Wir Frauen lieben es, wenn wir einen dicken und steifen Schwanz verwöhnen dürfen. Doch nicht immer klappt es, dass der Penis so richtig hart wird. Und manchmal ist auch einfach nicht ausreichend Lust da. Oder aber du bist geil, kannst aber keinen langen und ausdauernden Sex haben. Egal ob mit einer Frau, einer selbstgebauten Muschi oder einer gekauften Plastikmuschi: So richtig Spaß macht es erst, wenn dein Penis richtig funktioniert.

Wie steif wird dein Schwanz? Willst du, dass er lange steht? Willst du ausdauernde Lust erleben und ganz genüsslich deine Befriedigung erleben?

Wenn „das beste Stück des Mannes“ nicht richtig funktioniert, dann kann das für dich nicht nur sehr zermürbend sein, sondern es kann vor allem ganz unterschiedliche Gründe haben – von Stress bis hin zu einer organischen Ursache. Ich bin kein Arzt, aber ich rate dir, von chemischen Hilfsmitteln die Finger zu lassen.

Wie wäre es, wenn du deine Potenz auf ganz natürliche Weise steigern könntest?

Schau doch mal auf der Webseite von Phallumax vorbei. Hier findest du eine ganz natürliche KRAFT für deine Potenz: Ohne Chemie. Einfach unten auf den Banner klicken und ausprobieren!

PhalluMAX

….und wenn du hier nicht alle nötigen Informationen für deine persönliche Muschi finden konntest, dann schau doch mal bei unseren Kollegen vorbei! Hier kommst du auf die Webseite von Strap on it! Unsere Kollegen testen die Toys sogar selbst! Hier gehts zur Webseite (hier auf den Link klicken – klick >>).